Willkommen auf unserem persönlichen Reiseblog „Fröhlich um d’Welt“. Hier teilen wir unsere Abenteuer der Weltreise mit dir. Wir sind Yasmin und Daniel, sind aus der Schweiz und haben uns zum Ziel genommen, die Welt und auch vor allem die Meere zu entdecken. Wo wir uns gerade befinden, kannst du hier nachschauen.


Yasmin:

yasmin_etang_de_la_gruere

  • Hätte am liebsten ihren Hamster mit auf die Reise genommen
  • Kontrollfreak
  • Kindergärtnerin mit Leib und Seele
  • Wünscht sich, dass ihre Route sich mit der von Ed Sheeran überschneidet.

 

 

Yasmin ist das Planungsgenie hinter unserer Reise und weiss genau, wo es was zu sehen gibt. Besonders freut sie sich auf das Tauchen mit den vielen, bunten Meeresbewohner.

 


  Daniel:

  • Kauft sich unterwegs wohl eine Ukulele, weil er seine Gitarre so vermisst!
  • Wusste nicht was ein Walhai ist, bis er einen gesehen hat
  • Hat gern seine Sonnenbrille an.
  • Energie und Umwelt Ingenieur

 

 

Daniel hat diese tolle Homepage programmiert, macht die besten Bilder für unseren Blog und ist die Ruhe im Sturm. Spontane Aktionen sind ganz sein Ding!

 


Warum eine Weltreise?

Der Traum von Ausland steckt schon immer in uns. Was sollte es werden, wo ist unser Platz? Spanien, Kanada oder eine kleine Tauchschule im Nirgendwo? Keine verrückte Idee war gut genug. Wir wollten mehr, mehr sehen, mehr reisen und mehr Meer!

So hat unser Traum von der Weltreise angefangen. Vor knapp 2 Jahren fingen wir an, zu träumen und erste Pläne zu schmieden. Wer hätte es gedacht, dass wir uns wirklich trauen, Wohnung und Jobs zu künden. Wahrscheinlich nicht einmal wir selbst! Aber jetzt ist es soweit und wir lieben es unsere Reise mit euch zu teilen!

Viel Spass beim Stöbern auf unserer Page! Wir freuen uns über jede Nachricht von euch!


Wie kamen wir auf den Namen?

Wir wissen, dass man auch auf einer Weltreise einen oder gleich mehrere schlechte Tage haben kann. Trotzdem entschieden wir uns für den Blognamen „Fröhlich um d’Welt“ („Fröhlich um die Welt„). Einfach weil Fröhlich unser Familienname ist. Also sind wir auch an schlechten Tagen fröhlich, ein gelungenes Wortspiel finden wir. 🙂